Schnelle Regiölis am Frauenfelder

Traditionellerweise bildet der Frauenfelder für die OL-Läufer aus der Region den Saisonabschluss, so auch dieses Jahr. Viele Regiölis überzeugten mit soliden Laufleistungen vor der Winterpause. Julian Bleiker gewann den Juniorenlauf in schnellen 1:16.41. Emanuel Hörnlimann rannte 42.2 km mit dem Karabiner durch den Thurgau und benötigte dafür 4:26.32.

Weiterlesen: Schnelle Regiölis am Frauenfelder

OL Regio Wil lud zum Helferbrunch

Für einmal waren die Wiler OL-Läufer und Läuferinnen nicht mit Karte und Kompass durch den Wald flitzend anzutreffen, sondern liessen sich mit einem ausgiebigen Frühstück auf dem Weidhof in Oberhelfenschwil verwöhnen.

Weiterlesen: OL Regio Wil lud zum Helferbrunch

2. Dezember 2017 - Dä OL-Chlaus uf em Hofberg

Am Samstag, dem 2. Dezember findet der traditionelle Samichlaus OL statt. Im Hofberg oberhalb von Wil kann sich Jung und Alt auf die Suche nach OL-Posten und dem Samichlaus machen. Besammlung ist beim Schulhaus Sonnenhof an der Wiler Bronschhoferstrasse.

Weiterlesen: 2. Dezember 2017 - Dä OL-Chlaus uf em Hofberg

Regio ist abermals Team-Schweizermeister

Die drei Humänner liefen, offensichtlich beflügelt von einem gelungenen Fanclubabend, zu einem erneuten ungefährdeten Sieg für die OL Regio Wil an den Schweizer Teammeisterschaften 2017 beim solothurnischen Biberist. Danebst erliefen sich die jüngsten Mädchen D10 (Mona Geiger, Lena Schweizer, Sina Gasser) den dritten Rang. Und Janis Hutzli schliesslich holte sich zusammen mit zwei Kollegen von der OLG Galgenen und des ANCO den Sieg bei den H18.

Weiterlesen: Regio ist abermals Team-Schweizermeister

Saisonabschluss im Lommiserwald

Am 28. Oktober 2017 trafen sich die OL Läufer der Nordostschweiz in Lommis zum Saisonabschluss am Wiler OL. Trotz des garstigen Wetters gab es über 320 Starts. Anschliessend wurde die besten der OL Saison 2017 ausgezeichnet.

Weiterlesen: Saisonabschluss im Lommiserwald

Zusätzliche Informationen