Unser neuer Club-Sponsor Eitzinger Sports lud die Mitglieder der OL Regio Wil zum Sponsorenapero ein. Im grosszügigen Bikeshop im Eschlikon konnten die neusten Bikes und Rennräder begutachtet werden. Eitzinger Sports ist aber nicht nur ein Veloshop. Seit über 30 Jahren organisiert Peter Eitzinger Trainingswochen in Spanien.

Heute kann man zwischen vier spanischen Destinationen wählen (Mojacar, Tossa da Mar, Cambrils, Ebrodelte). Dort kann man verschiedenste Sportarten ausüben. Von Rennvelo über Biken und Genussvelofahren bis hin zu (Trail-)Running und Triathlon-Camps gibt es alles was das Sportlerherz begehrt. Immer werden verschiedene Leistungsgruppen angeboten, so findet jeder sein passendes Wochenprogramm.

Spezielle Erlebnisse garantieren die Fernfahrten (z.B. Rocky Mountains Tour). Da kann euch Cheese viel Tolles erzählen. Natürlich durfte am Apéro eine kleine sportliche Herausforderung nicht fehlen. So konnten sich die anwesenden Regiölis auf dem Velo im Sprint rund um die Welt messen. Ganz schön anstrengend! Doch sogar Othmar liess es sich nicht nehmen, auf den Sattel zu steigen.

Schaut doch auch einmal im Bikeshop in Eschlikon vorbei. Neben aktuellen Rädern gibts auch hochwertige Occasionen (konnte mich bereits selbst davon überzeugen). Zudem profitiert die OL Regio Wil bei jedem Einkauf dank Umsatzbeteiligung. Weitere Infos gibts unter www.eitzinger.ch

Benjamin Müller

20180220 01

 flickr

fb  insta  twitter

Bankverbindung

OL Regio Wil
9500 Wil SG

IBAN CH41 8132 0000 0015 3187 7

Raiffeisenbank Wil und Umgebung
9500 Wil SG

swissorienteering

j und s    rolvnos    sport verein t

Raiffeisen logo

sponsor bischof optiksponsor eitzingersponsor loewen apothekesponsor skoda frei

Daniel HubmannMartin HubmannFanclub Hubmann

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.