Sieben Athleten der OL Regio Wil haben am vergangenen Wochenende an der Team-OL-Meisterschaft eine Medaille erkämpft. Die Athleten zeigten sich auch am letzten nationalen Wettkampf der Saison in Höchstform und sind bereit für das Heimspiel im nächsten Jahr.

Abwechslungsreich, schnell und anspruchsvoll: So präsentierte sich das Gelände «Blauen» rund um Embrach für die Schweizermeisterschaft im Team-OL. Sieben Athleten der OL Regio Wil fanden sich bestens darin zurecht. Allen voran das Nachwuchstalent Janis Hutzli. Dem Wiler gelang zusammen mit seinen zwei Teamkollegen ein wahrlicher Traumlauf. Mit mehr als acht Minuten Vorsprung sicherten sie sich den Schweizermeistertitel in der Kategorie Herren 16. Ebenfalls ein starkes Rennen zeigte das Team mit Joschi Schmid, welches mit Silber bei den Herren 14 belohnt wurde. Bronze in der Kategorie Damen 14 ging an Lisa Hubmann. Neben den erfolgreichen Junioren vermochten weitere Athleten der OL Regio Wil einen Podestplatz zu ergattern. Heidi Graf, Lisbeth Kuhn und Nathalie Berlinger sicherten sich in ihrer Alterskategorie Silber. Ebenfalls einen zweiten Rang erlief sich Ernst Baumann in der Seniorenkategorie.

Herzliche Gratulation!

20181104 1

Linus Hämmerli

 flickr

fb  insta  twitter

Bankverbindung

OL Regio Wil
9500 Wil SG

IBAN CH41 8132 0000 0015 3187 7

Raiffeisenbank Wil und Umgebung
9500 Wil SG

swissorienteering

j und s    rolvnos    sport verein t

Raiffeisen logo

sponsor bischof optiksponsor eitzingersponsor loewen apothekesponsor skoda frei

Daniel HubmannMartin HubmannFanclub Hubmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden Ablehnen